Die Staatsbad Norderney GmbH im Profil

Die Staatsbad Norderney GmbH (SBN) ist die offizielle Tourismus-Organisation Norderneys. Die Insel ist mit ca. 6.000 Einwohnern und 26 km² die zweitgrößte Ostfriesische Insel und Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer. Sie lebt vom Tourismus, über 10.000 Personen sind im touristischen Sektor beschäftigt, über 200 touristische Betriebe und 27.000 Betten sind erfasst. Jährlich übernachten etwa 590.000 Gäste auf Norderney, insgesamt ergibt sich ein Übernachtungsvolumen von über 3,8 Millionen Gästen.

Dazu kommen ca. 260.000 Tagesgäste pro Jahr. Mit ca. 180 Mitarbeitern ist die Staatsbad Norderney GmbH einer der größten Arbeitgeber auf der Insel und somit die touristische Instanz Norderneys. Sie organisiert den Tourismus, stellt touristische Einrichtungen bereit und vermarktet die Destination. Dabei stützt sich die SBN auf eine enge Zusammenarbeit u.a. mit der Ostfriesischen Inseln GmbH und der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH sowie dem Wirtschaftsministerium Niedersachsen.

Aufgaben & Bereiche der Staatsbad Norderney GmbH

  • Inlands- und Auslandsmarketing
  • Touristische Kooperationen, z.B. mit touristischen Leistungsträgern, Verkehrsträgern, Verkehrsunternehmen und touristischen Marketingorganisationen
  • Planung, Organisation und Durchführung von etwa 2.000 Veranstaltungen und Events pro Jahr
  • Bereitstellung der kompletten öffentlichen touristischen Einrichtungen, z.B. Hafen, Strände, Tourist-Information
  • Betrieb bade:haus norderney - dem größten Thalassohaus Deutschlands
  • Betrieb Conversationshaus
  • Kommunikation und PR, Vertrieb

Entwicklung und Ziele der Staatsbad Norderney GmbH

Die Insel vereint Tradition und Innovation mit einem hohen Streben nach Qualität, vielfach wird vom „neuen Stil der Insel“ gesprochen – dieser resultiert nicht zuletzt aus Investitionen des Staatsbades in Höhe von über 100 Mio. € in den letzten 10 Jahren.

Die Staatsbad Norderney GmbH hat sich das Ziel gesetzt, Europas bekannteste Thalasso-Insel zu werden und positioniert sich klar im Gesundheitstourismus.

Seit 2011 präsentiert sich Norderney außerdem unter dem Slogan „meine Insel“. Die darauf aufbauende Empfehlungsmarketingkampagne hat in den Medien u.a. mit dem Amt Kinderkurdirektor, der Ausschreibung vom schönsten Heiratsantrag des Jahres, des „Sommer Deines Lebens“ sowie mit einer Inselempfehleraktion für Aufmerksamkeit gesorgt.

Die Jahresberichte der Staatsbad Norderney GmbH: