Sonderfilmvorstellung: Wege zur Farbe

Samstag, 30.März 2024
15:00 Uhr
Norderney
Kurtheater (Theatersaal)
Kino
Sonderfilmvorstellung Wege zur Farbe

>>Das Meer geht in seine Bilder über.<< 
(Westdeutsche Zeitung)

 

Anlässlich der mehrwöchigen Ausstellung Wasser & Licht auf Norderney, wird eine 30-minütige Fassung des Films "Wege zur Farbe" (Martina Kast, 2023) gezeigt. Dies ist die neueste Dokumentation über den deutschen Künstler Christian von Grumbkow. Der Film begleitet von Grumbkow und seine Arbeit im Jahr 2023 und erzählt zudem die eindrucksvolle Geschichte seiner bereits über 50 Jahre lang andauernden Karriere. Vorgestellt werden zudem Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten, in deren Leben Christian von Grumbkows Werk eine bewegende Rolle spielte und noch heute spielt. 

 

Die renommierte Kölner Filmemacherin und Produzentin Martina Kast, die u.a. bereits für den WDR, SWR, HR, Arte, SAT 1, VOX, Stern TV und RTL arbeitete, präsentiert mit "Wege zur Farbe" ein tiefgehendes Portrait eines der bedeutenden deutschen Künstler der Gegenwart. Eigens für diese Sondervorstellung hat Frau Kast eine halbstündige Kurzfassung des ursprüngich 75-minütigen Langfilms erstellt.

 

Zu Anfang der Vorstellung begrüßen Christian von Grumbkow gemeinsam mit Martina Kast und dem Leiter der Ausstellung Luciano Hoch.

Alle Zuschauenden sind im Anschluss herzlich zur offiziellen Ausstellungseröffnung inkl. 1 Begrüßungsgetränk (Sekt oder Orangensaft) ab 16.00 Uhr im Conversationhaus eingeladen.