Lesung: Sylvie Gühmann "Die junge Frau und das Meer"

Samstag, 18.Februar 2023
15:00 Uhr
Norderney
Conversationshaus (Bibliothek)
Lesung
Preis ab
8,00 
Sylvie Gühmann liest aus ihrer unterhaltsamen wie tiefsinnigen Coming-of-Age Geschichte »Die junge Frau und das Meer« und erzählt vom Aufwachsen in Ostfriesland – und davon, wie es ist, wenn der Klimawandel in der eigenen Heimat deutliche Spuren zeigt. Außerdem streift sie das Thema Landflucht und fasst in Worte, wie sich viele junge Menschen in Bezug auf ihre Heimat fühlen. Daneben kommen auch lustige Anekdoten aus Ostfriesland nicht zu kurz – denn Sylvies erstes Buch, das sie ebenfalls mit im Gepäck hat, ist ein augenzwinkernder Kulturführer mit dem Titel »Fettnäpfchenführer Ostfriesland«.

Die Lesung wird mit dem Poetry-Slam "Heimat" garniert und findet in stimmungsvoller Atmosphäre in der Bibliothek des Conversationshauses statt. Präsentation von und mit: Sylvie Gühmann


Sylvie Gühmann ist 28 Jahre alt, Buchautorin und Poetry-Slammerin und stammt aus dem ostfriesischen Leer. Bereits mit 23 Jahren schrieb sie ihr erstes Buch „Fettnäpfchenführer Ostfriesland – Eine Ode an das Moin“. Nach diversen Fernsehauftritten im NDR, bei Sat.1 Regional und RTL Nord widmete sie sich ihrer Wahlheimat mit dem Buch „Hamburg. Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen“. Nachdem sie auch hiermit im NDR zu sehen war, veröffentlichte sie kurzerhand Mitte zwanzig ihren autobiografischen Roman „Die junge Frau und das Meer“, womit sie in der NDR-Talkshow mit Barbara Schöneberger zu Gast war. Ihr Poetry Slam „Heimat“, den sie währenddessen vortrug, erreichte bei Facebook mehr als 200.000 Menschen. Privat sitzt sie gern in einem alten Ohrensessel, liest Bücher und trinkt dabei Ostfriesentee.

Einlass: 14:30 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt: 8,-€ (Abendkasse: 10,-€)