Ein literarisch -musikalischer Krimiabend mit Klaus -Peter Wolf und Bettina Göschl

Montag, 29.Juli 2024
19:00 Uhr
Norderney
Kurtheater (Theatersaal)
Lesung
Ein literarisch -musikalischer Krimiabend
Preis ab
21,00 
"Ostfriesenhass"
Er kann die Menschen lesen. Er deutet die Zeichen. Was dann folgt, ist eiskalter Mord. Der 18. Fall für Ann Kathrin Klaasen von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf.
Er musste es tun. Nur er hatte die Gabe eines Auserwählten. Andere sahen nicht das, was er sah. Sie waren längst in Norden, getarnt als harmlose Urlauber, als normale Menschen, die ihren Urlaub an der Küste verbringen wollten. Aber er wusste es besser. Er musste die Menschheit retten. Heute hatte er nur eine erwischt. Eigentlich hatte er beide töten wollen. Er musste besser werden, durfte keine Fehler mehr machen. Hier, unter dem Sternenhimmel am Deich, schöpfte er neue Energie. Denn er hatte noch eine große Aufgabe vor sich

Kaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln, an die Küste gezogen und Wahlostfriese geworden.
Seine Bücher erscheinen im renommierten S.-Fischer-Verlag (Frankfurt), der zahlreiche Nobelpreisträger publiziert und als Verlag von Thomas Mann und Franz Kafka höchstes Ansehen genießt.
Er erhielt für seine Bücher und Filme Preise auf drei Kontinenten, u.a. den Anne-Frank-Preis (Amsterdam, Niederlande), den Erich-Kästner-Preis (Babelsberg, Deutschland), den Rocky Award (Banff, Kanada) und den Magnolia Award (Schanghai, China).
Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über 13 Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für Tatort und Polizeiruf 110.
Die letzten elf Kriminalromane stiegen von Null auf Platz 1 in der Spiegel-Bestsellerliste ein und hielten sich dort über Wochen.

Einlass und Abendkasse: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Dauer: ca. 125 Min. inkl. Pause.

Bitte beachten Sie: Die Kategorie Balkon ist nicht barrierefrei.
Bitte beachten Sie außerdem: Bereits erworbene Tickets sind von Umtausch oder Rückgabe grundsätzlich ausgeschlossen.

Foto von Wolfgang Weßling