Verkehrsregelung

Große Teile des Stadtbereiches (Zone 1 und 2) unterliegen einer Verkehrssperre.

Saisonale Verkehrssperre:

 

  • 18. März 2016 ab 0.00 Uhr bis 23. Oktober 2016 um 24.00 Uhr
  • 26. Dezember 2016 ab 0.00 Uhr bis 01. Januar 2017 um 24.00 Uhr

 
Anträge auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung vom Saisonverkehrsverbot sind schriftlich - unter Beifügung einer Fotokopie des Kfz-Scheines - bei der Stadt Norderney, Fachbereich Bürgerdienste, Zimmer E 02, (auch per Mail siehe unten) einzureichen.

Des Weiteren dürfen folgende Straßen von 20.00 Uhr bis 08.00 Uhr nicht befahren werden: Südhoffstr., Südstr., Bürgerm.-Willi-Lührs-Straße, Am Wasserturm, sowie Teile der Jann-Berghaus- und der Richthofenstraße .
Für den Außen-Stadtbereich (Zone 3) gilt ein Nachtfahrverbot für Motorräder von 20.00 Uhr bis 06.00 Uhr.

Um Ihre Unterkunft auch in den von der Saisonverkehrssperre betroffenen Inselbereichen erreichen zu können, erhalten Sie während der Überfahrt eine Ausnahmegenehmigung.
 
Mit dieser Bescheinigung sind Sie berechtigt, die gesperrten Gebiete für den Zeitraum von einer Stunde nach Ankunft mit dem Schiff bzw. einer Stunde vor Ihrer Abfahrt mit der Fähre zu befahren.

Bei der Abfahrt ist die Ausnahmegenehmigung nur gültig, wenn Sie eine Platzkarte für die Autofähre vorweisen können. Denken Sie daran, frühzeitig im Haus Schiffahrt in der Bülowallee Ihren Pkw-Platz für die Rückfahrt zu reservieren.

 

Flyer "KFZ-Verkehr"


Ihr Ansprechpartner

Reederei Frisia AG

Bülowallee 2
26548 Norderney

 

Tel. +49(0)4931 987-0
Fax +49(0)4931 987-1131
 

Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag 08:30 - 13:00 Uhr