MGW Logo

Müttergenesungskuren
Stationäre Prävention und Rehabilitation auf Norderney

Das MGW - Stark für Mütter und Kinder - berät Sie rundum und individuell!

Wir kümmern uns nicht nur während der Kur um Sie, sondern auch vorher und nachher. Die "Therapeutische Kette" ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal unserer Arbeit. 1500 Beratungs- und Vermittlungsstellen der Wohlfahrtsverbände AWO, DPWV, DRK, EAG und KAG sind bundesweit für Sie da. Dort klären sich Fragen wie:

Für eine Mutter- bzw. eine Mutter-Kind-Kur benötigen Sie ein entsprechendes Attest Ihres Arztes. Der Kostenträger ist primär Ihre Krankenkasse.


Neue Kraft für Mütter und Kinder

Zeit für sich selber haben: zum Gesundwerden, Nachdenken, Austausch mit anderen, neue Energie und Kräfte tanken.

In einer Mütterkur oder Mutter-Kind-Kur bieten sich Ihnen hierzu viele Chancen.

Erleben Sie sich als Hauptperson während einer Mütterkur ohne Kinder. Hier werden spezielle Lebensfragen und Problemsituationen berücksichtigt, z.B. die Verarbeitung von Trauersituationen oder die Belastung durch die Pflege von Angehörigen, Mütter in Beziehungsproblemen, Belastung durch die Erziehung der Kinder, etc.. Wir unterstützen Sie bei der Reaktivierung Ihrer körperlichen und seelischen Kräfte.

Auch in einer Mutter-Kind-Kur können Sie diese und andere Belastungen bearbeiten und für sich und Ihr Kind eine psychologische Gesundung erreichen. Dabei werden Ihre Kinder tagsüber in Kindergruppen liebevoll von qualifizierten Fachkräften betreut. Gemeinsame Angebote machen nicht nur Spaß, sondern eröffnen auch die Möglichkeit, ganz neue Seiten aneinander zu entdecken. Dies wird ergänzt durch notwendige medizinische Therapien.


Gesundheit liegt in der Luft!

Ein Slogan der Kurverwaltung Norderney der trifft! Natur pur auf Norderney. Maritime Klimabedingungen machen den Aufenthalt auf der Nordseeinsel Norderney besonders wertvoll. Auf Schritt und Tritt verfolgt Sie auf Norderney das Abwehrkräfte fördernde und heilende Reizklima der Nordsee. Luft, Licht und maritime Aerosole stellen dabei die Hauptwirkfaktoren für Kinder und Erwachsene dar. Ein natürliches Gesundheitstraining, das es in sich hat!


Anerkannte Einrichtungen auf Norderney

Kurzentrum Norderney

Maria am Meer

"Der Gesundheit so nah!" "Atem holen an der Nordsee"

Anschrift:
Benekestr. 26
26548 Norderney
Telefon: 04932/931-0
Telefax: 04932/931-152
eMail: kurzentrum-norderney@AW-Kur.de

Anschrift:
Kirchstr. 4
26548 Norderney
Telefon: 04932/633
Telefax: 04932/733

Anmeldung/Träger:
AW Kur und Erholungs GmbH
Kronenstr. 63-69
44139 Dortmund
Telefon: 0231/5483-140
eMail: Info@AW-Kur.de

Anmeldung/Träger:
Caritas Gesundheitszentrum für Familien Norderney GmbH
Hildegard Vocke
Knappsbrink 58
49080 Osnabrück
Telefon: 0541/34978 253
Link: http://www.maria-am-meer.de
eMail:hvocke@caritas-os.de

Größe des Hauses und Wohnmöglichkeit:
140 Betten (60 Mütter und 80 Kinder)
in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer
mit DU und WC, Telefon
teilweise mit Balkon und Meerblick

Größe des Hauses und Wohnmöglichkeit:
47 Betten, Einzelzimmer mit Dusche und WC

Lage des Hauses:
In unmittelbarer Nähe vom Nordstrand (Sandstrand), nur wenige Minuten bis zum Ortszentrum

Lage des Hauses:
Im Ortszentrum, wenige Minuten vom Strand und von den Kuranlagen entfernt

Zielgruppe:
Mütter und Kinder (3 - 12 Jahre); jüngere sowie behinderete Kinder nehmen wir gerne nach Absprache auf.

Zielgruppe:
Mütter ohne Begleitung ihrer Kinder:

Haus Thomas Morus

DRK-Mutter-Kind-Haus

"Tief durchatmen am Meer!" "Gesundheit aktivieren!"

Anschrift:
Benekestr. 44
26548 Norderney
Telefon: 04932/912-0
Telefax: 04932/82547
eMail: htmnorderney@t-online.de

Anschrift:
Halemstr. 10/11
26548 Norderney
Telefon: 04932/93950
Telefax: 04932/939511
eMail: DRK.OL.Norderney@t-online.de

Anmeldung/Träger:

Caritas Gesundheitszentrum für Familien Norderney GmbH
Harsewinkelgasse 19
48143 Münster
Telefon: 0251/44729
Link: http://www.foerderring.de
eMail:foerderringmuenster@t-online.de

Anmeldung/Träger:
Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Oldenburg
Kaiserstr. 13-15
26122 Oldenburg
Telefon: 0441/92179 -24 oder -25
Telefax: 0441/92179 -79 oder -624
Link: DRK, Landesverband Oldenburg [http://www.lv-oldenburg.drk.de]
eMail: SommerR@lv-oldenburg.drk.de

Größe des Hauses und Wohnmöglichkeit:
83 Betten für 33 Frauen und 50 Kinder
in Ein- und Zweiraumappartements
mit Dusche und WC, sowie Telefon.

Größe des Hauses und Wohnmöglichkeit:
54 Betten, 20 Mütter und 34 Kinder
Ein-, Zwei- und Dreiraumappartements
mit DU und WC

Lage des Hauses:
In unmittelbarer Nähe zum Sandstrand an der offenen Nordseeseite (Nordstrand) und dennoch zentral im Ort gelegen (ruhige Lage)

Lage des Hauses:
Diese Einrichtung befindet sich in ruhiger, unmittelbarer Stadt- und Strandnähe (jeweils ca. 2 min Fußweg).

Zielgruppe:
Mütter und Kinder (3-6 Jahre; im Einzelfall bis 8 Jahre) Väter und Kinder (Vater-Kind-Kur) in geschlossenen Sonderkuren (geschlechterhomogen).

Zielgruppe:
Mütter mit Kindern aller Altersstufen. Wir bitten um telefonische Rücksprache bei Kindern unter 3 Jahren bzw. über 12 Jahren.